Umweltschutz Jobs

Ökologie und Ökonomie gehen heute - zumindest teilweise - Hand in Hand. Da verwundert es nicht, dass es immer mehr Jobs im Umweltschutz und im ökologischen Bereich gibt. Es werden Wissenschaftler und Forscher benötigt, auch Ingenieure werden von den verschiedenen Unternehmen verstärkt eingestellt. Sie werden unter anderem in Unternehmen, die sich mit der Produktion von Gütern und Dienstleistungen auf ökologische Art und Weise befassen, geworben. Beispiele dafür sind unter anderem die Unternehmen zur Nutzung von Windenergie oder Wasserkraft.

Doch auch direkt im Umweltschutz werden Menschen gebraucht, die hier ihr Einkommen verdienen können. Jobs und Praktika werden direkt von den Umweltschutzorganisationen vergeben, auch Trainee-Stellen sind zu bekommen. Häufig wird ein Studienabschluss der Umweltwissenschaften vorausgesetzt, damit eine Stelle wirklich besetzt werden kann. Die ausgeschriebenen Jobs befassen sich nicht nur direkt mit dem Umweltschutz, auch für Verwaltungspersonal gibt es immer wieder Ausschreibungen.

So werden auch beim Naturschutzbund Deutschland e. V. Führungskräfte und Sekretärinnen benötigt, die sich um den Ablauf der Organisation kümmern. Die Mitglieder selbst bekommen für ihre Aktivitäten natürlich kein Geld. Je mehr Verantwortung die Tätigkeit mit sicb bringt, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Arbeitgeber Referezen sehen oder ein Arbeitszeugnis prüfen möchte. Ob Ferienjob oder Praktikum während des Studiums, ob Zivildienststelle oder Position in der Leitung der Umweltschutzorganisation - für jeden Interessierten gibt es scheinbar den richtigen Job. Dabei muss aber in Kauf genommen werden, dass der Job selten im Heimatort sein dürfte. Es werden zum Beispiel auch Jobs ausgeschrieben, die im Ausland angetreten werden müssen. Dort werden Kartierungen verlangt oder es werden Führungen angeboten - die ja auch durchgeführt werden müssen.

Wer sich für einen Job in der Umweltschutzbranche interessiert, kann direkt bei den jeweiligen Umweltorganisationen nachfragen, beziehungsweise die Stellenbörsen im Internet bemühen. Auch in den Naturparks oder anderen Schutzgebieten, in denen mit Publikumsverkehr zu rechnen ist, kann es sinnvoll sein, einmal nachzufragen. Eventuell kann dort auch Auskunft gegeben werden, wohin sich ein Interessent wenden kann um den begehrten Job zu ergattern.